EDV-Beratung und Datenschutz Michael Straub

Einfach zu sagen, "weil er gesetzlich vorgeschrieben ist", wäre zu banal. Datenschutz ist kein Selbstzweck. Er dient zur Wahrung der Verbraucherrechte. Aber nicht nur. Er gibt Ihnen auch Rechtssicherheit.

In vielen Fällen ist die IT-Infrastruktur über die Jahre gewachsen. Es gibt diverse Systeme, viele Schnittstellen, gerne im Eifer des Gefechts auch einmal undokumentiert. Im Rahmen der Implementierung der Datenschutzrichtlinien in Ihrem Betrieb entsteht zwangsläufig auch eine saubere Dokumentation Ihrer Systemlandschaft inklusive der Schnittstellen. Mit dieser Dokumentation sind Sie in der Lage, zukünftige Veränderungen besser zu planen. 

Eine saubere Umsetzung der Datenschutzrichtlinien schafft klare Strukturen und Prozesse. Das ist ein echter Mehrwert, der sich letztlich auch monetär auszahlt.